Fermel

Tel.: 061 281 14 65
Fax : 061 281 24 33

Fermel

Das Haus zum Fermel ist ein Übergangswohnheim mit 10 Plätzen für junge Erwachsene mit einer psychischen Erkrankung, die ihre soziale, schulische oder berufliche Lebenssituation beeinträchtigt. Wir unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner durch geeignete Betreuung und individuelle Förderung in ihrer sozialen und beruflichen Rehabilitation.

 

Die Bewohner und Bewohnerinnen werden Montag bis Donnerstag von 12.00h - 20.00h und freitags von 10.00h - 18.00h betreut. Wir beraten und begleiten sie insbesondere im Umgang mit ihrer Lebenssituation und in ihren individuellen Zielen. Dabei wird ihr Recht auf Selbstbestimmung respektiert und unterstützt.